Auch im Winter, wenn der Achernsee längst mit Eis bedeckt ist, trauen sich einige hart gesottene Paddler der DJK auf die Bäche der Region.

Je nach Gruppenzusammensetzung geht es dabei auf Zahm- oder auch Wildwasser.

Rench

 

Ziele sind die renaturierte Rench mit ein paar kleinen Schwällen und einer Surfwelle, die Ill mit einer Stadtrundfahrt und der Übungsstelle Straßburg eaux vive oder das Groschenwasser, wo an der Slalomstrecke die letzten Torstangen geborgen werden konnten.

 

acher

Wildwasser war und ist geboten auf der "Rennstrecke" der unteren Enz bis Birkenfeld, der "Kurparkstrecke" oberen Enz bis Bad Wildbad und natürlich unserem Hausbach der Acher von Ottenhöfen bis Kappelrodeck.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.