Termine

20 Jun 2020;
Sa, 20. Jun. 09:00
Arbeitseinsatz
21 Jun 2020;
So, 21. Jun. 00:00
Wanderfahrt
26 Jun 2020;
Fr, 26. Jun. 00:00
Sault Brenaz
27 Jun 2020;
Sa, 27. Jun. 00:00
SUP Kurs
26 Jun 2020;
Sa, 27. Jun. 00:00
Sault Brenaz

Nach den starken Niederschlägen vom Freitag, die in der Nacht zum Samstag in Schnee übergingen, hat es für einen fetten Wasserstand auf der Mittleren Murg gereicht. Kurzerhand trafen sich einige DJK-ler (Tobi, Daniel, Toby, Markus und Manfred) mit Stephan aus Heidelberg und Uwe aus Karlsruhe bei leichtem Schneetreiben und typischem, nasskaltem Murgwetter am Einstieg Kirschbaumwasen.

Einstieg mittlere Murg

Kirschbaumwasen lässt Wasser über die Staumauer.... ein Anblick für Götter

Kurz bevor die Raumünzach in die Murg mündet, die ordentlich Zuschusswasser bringt, nimmt das Gefälle zu und in der herrlich verblockten Strecke wartet die ein oder andere Überraschung in Form von rückläufigen, kurz aufeinanderfolgenden, dicken Walzen oder Löchern, denen man besser ausweicht.

Markus beim Start, im Wasser Toby und Uwe

Markus beim Start, im Wasser Toby und Uwe

Auf halber Strecke riss die Wolkendecke auf und wir konnten bei Sonnenschein die Untere Murg bei einem super Wasserstand mit dran hängen.

Fast fehlerfrei meisterten alle den Ritt auf der Murg, wobei eine gelungene Rolle in einer fetten, rückläufigen Walze oder wegen einem quer liegenden Baum ja nicht als Fehler gezählt wird :-).

Fazit: ein herrlicher Murgtag mit Schnee, Sonne, kalten Füßen und ein wärmender Glühwein am Ausstieg. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.