Termine

25 Mai 2019;
Sa, 25. Mai. 09:30
SUP Kurs
25 Mai 2019;
Sa, 25. Mai. 10:00
Kajakschnupperkurs
29 Mai 2019;
Mi, 29. Mai. 18:00
Training am See
12 Jun 2019;
Mi, 12. Jun. 18:00
Training am See
22 Jun 2019;
Sa, 22. Jun. 09:30
SUP Kurs

Terminkalender

Kajakschnupperkurs

Kajakschnupperkurs

Dauer: 1 Tag von 10.00 Uhr – ca. 16:00 Uhr

Termine: 25.05.2019

Ausrüstung: Kajak, Paddel und Sicherheitsausrüstung sind für die Dauer des Kurses inkl.

Leitung: erfahrene Paddler/Übungsleiter des Vereins

Programm:

  • Treffpunkt am Bootshaus der DJK Achern
  • Begrüßung, theoretische Einweisung
  • Materialgewöhnung, Einsteigen - Aussteigen,
  • Verhalten bei Kenterungen
  • erste Paddelversuche auf dem Baggersee, Paddelgrundtechniken

Preis: 50,- € (Nichtmitglieder); 30,- € (Vereinsmitglieder & Jugendliche)

Teilnehmerzahl: mind. 3 Personen, max. 10 Personen

Selbst mitbringen solltet ihr: Badesachen (Badeanzug, Bikini, Badeshorts etc.), Handtuch, Badeschuhe, Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme, Trinkflasche und Mittagssnack (Getränke können im Vereinsheim erworben werden)

Um an einem Kajak Kurs oder einer Kajak Tour teilnehmen zu können, müsst ihr schwimmen können, da die Gewässer zu tief sind, um darin noch stehen zu können. Zudem ist ein gesundheitlich guter Allgemeinzustand zur Teilnahme an der Tour vonnöten. Wenn ihr also Krankheiten wie Asthma, Herzprobleme o.ä. habt, gebt uns bitte unbedingt vorab Bescheid!

Kinder und Jugendliche dürfen in Begleitung einer erwachsenen Aufsichtsperson oder unter Vorlage einer entsprechenden Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten gerne an unseren Kursen und Touren teilnehmen.

Solltet ihr noch Fragen zur Teilnahme an unseren Kursen und Touren haben, helfen wir euch gerne weiter. Anmeldungen bitte per Mail an bis spätestens eine Woche vor dem geplanten Termin an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Um das Kajak fahren vollauf genießen zu können, bitten wir euch, folgende Hinweise zu beachten: Bitte keine Wertsachen wie Handy, Geldbeutel oder Autoschlüssel in der Badebekleidung mit aufs Wasser nehmen, sondern an einem sicheren Platz aufbewahren. 

Wir übernehmen keine Haftung für abhanden gekommenes oder untergegangenes Eigentum!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok